R.SA-Festival - Schwarzenberg 2019


Datum: 01.06.2019

Ort: Schwarzenberg

Veranstaltungsstätte: Waldbühne

Lieferzeit: Nicht lieferbar


Vorverkauf ab 29.10.2018

1. Juni 2019, Vorverkauf ab 29. Oktober 2018

Auch im kommenden Jahr wird das R.SA-Festival wieder tausende Musikfans ins Erzgebirge locken: Das alljährliche Großereignis findet am 1. Juni 2019 zum 27. Mal in der außergewöhnlichen Open Air-Spielstätte in Schwarzenberg statt.

Mit dabei am 1. Juni 2019 in der Waldbühne Schwarzenberg:

CITY

City ist seit über drei Jahrzehnten nicht mehr aus der deutschen Musikszene wegzudenken. Seit den Gründungstagen steht die Band für kompromisslosen Rock'n'Roll, was der 1972 im damaligen Ost-Berlin gegründeten Band scharenweise Fans aber auch immer wieder Repressalien durch die DDR-Oberen einbrachte. Aber City ließ sich nie unterkriegen und schon gar nicht vereinnahmen. Schon frühe Songs wie "Meister aller Klassen" (1977) oder "Aus der Ferne" (1979) reflektierten die Unzufriedenheit mit vorgefertigten Lebensdoktrinen, die zwangsläufig mit der Realität des Lebens kollidierten mussten. Mit dem Klassiker "Am Fenster" (1977) konnte sich die Band schließlich auch international behaupten. Es waren die ersten Versuche, aufrechten Ganges durchs Leben zu gehen", fasst Fritz Puppel die 70er zusammen.

Mit "Casablanca" gelang City 1987 ein in seiner musikalischen und textlichen Geschlossenheit unübertroffenes Album. Mit eindringlichen Songs wie "Wand an Wand", "z.B. Susann" wurde "Casablanca" der Soundtrack zum vorweg genommenen Mauerfall. "Wir wären uns total untreu geworden, hätten wir diese Thematik nicht aufgegriffen", meint Fritz Puppel. "Die Politik träufelte regelrecht durch die Tapete. Da konnten wir nicht einfach nur Liebeslieder schreiben."

Vor 7 Jahren waren sie das letzte Mal in der Waldbühne, jetzt sind sie mit ihren zeitlosen Hits im Gepäck zurück - CITY zum R.SA-Festival - Schwarzenberg 2019.

TEN YEARS AFTER

Die 1967 gegründeten TEN YEARS AFTER feierte 2017 ihr 50-jähriges Bandjubiläum. Parallel zu den Beatles tourten sie durch die Lande und spielten unter anderem auch im kultigen Hamburger Starclub. Unvergessen bleibt der viel beachtete Auftritt der damals noch jungen Band im Jahr 1969 beim Festival in Woodstock. Vor allem mit der zehnminütigen Zugabe "I'm Going Home" spielte sich das Quartett in die Herzen der Zuschauer. Neben diesem legendären Song dürfen Sie sich auf Klassiker freuen wie "Love Like A Man", "Good Morning Little Schoolgirl", "The Hobbit", "One Of These Days" und "Choo Choo Mama". Die Band spielt aber auch Material, das im Laufe der Jahre immer wieder von Fans gefordert wurde, bisher aber selten bis überhaupt nicht zu Live-Ehren gelangte, wie beispielsweise "Gonna Run", "Nowhere To Run", "I Say Yeah" und "Standing At The Station".

TEN YEARS AFTER stehen für eine gelungene Mischung aus Erfahrung und jugendlicher Power, ebenso zeitlos wie energetisch. Die Songs der Band haben über die Jahre nichts von ihrem Reiz verloren. Knallharte Gitarrenriffs, epische Soli und innovative Arrangements stehen für den ultimativen Sound einer Band, die bis heute mit ihrer Bühnenshow überzeugt.

50 Jahre nach ihrem Auftritt in Woodstock - TEN YEARS AFTER zum ersten Mal in der Waldbühne Schwarzenberg!

THE FIREBIRDS, CHRIS ANDREWS, CITY, TEN YEARS AFTER und ??? - weitere Künstler erfahren Sie hier am 24.10.2018 - bleiben Sie gespannt!

Informationen zum legendären R.SA-Festival in Schwarzenberg gibt es unter www.schwarzenberg-festival.de und auf FACEBOOK.

R.SA-Festival-App
Alle Infos immer zur Hand!
Die offizielle R.SA-Festival-App jetzt kostenlos downloaden.


Für weiterreichende Fragen nutzen Sie bitte die Shop-Hotline unter der Rufnummer (01805) 30 10 30**.

Veranstalter: SHOW concept & Event Park, Geschäftsbereich EmiR Entertainment

Ihre Bewertung


Rating:
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.